Klimatisierter Matratzenkern. Die erste Matratze, die atmet.

Die Aurora Air Matratze

Wir brauchen Luft zum Atmen. Ihre Matratze auch.

Wir alle brauchen Luft.

Jeden Tag, jede Stunde, jede Sekunde. Nur so können wir leben. Wir atmen unbewusst. Nicht allzu oft atmen wir bewusst – ein und aus. Aber wenn wir das tun, dann wissen wir um das reinigende, erfrischende belebende Gefühl, das Luft dabei in unserem Körper erzeugt.

Klimatisierter Matratzenkern!

Die erste Matratze, die atmet. Die Aurora-Technologie basiert auf dem Naturprinzip der Atmung. Sie setzt durch die einzigartige Klimazone neue Maßstäbe bei hochwertigen Matratzen.

Hygienische Frische Nacht für Nacht.

Dank der Aurora-Technologie und dem ausgezeichnetem Federkern schmiegt sich die Matratze der Körperform an und bietet Nacht für Nacht einzigartiges, entspannendes Wohlbefinden.

Genießen auch Sie: Entspannung und noch nie da gewesene hygienische Frische – durch die zukunftsweisende und natürliche Nutzung von Luft als Schlafkonzept!

Aurora Air-Matratzenbezug

Alle Materialien des abnehmbaren und antibakteriellen Aurora Air-Bezuges zeichnen sich in erster Linie durch ihre Waschbarkeit bis 60 °C aus.

Das macht die Aurora Air-Matratze zu einem top-hygienischen Produkt. Sowohl Ober- als auch Unterstoff sind medizinisch getestet und schadstoffgeprüft.

Ein System – drei Ausführungen. Heben Sie ab.

Jeder aus zwei Teilen bestehende Matratzenkern bietet zwei unterschiedliche Einsink- bzw. Liegeeigenschaften.

Für welche Ausführung Sie sich entscheiden, ob Komfort, DeLuxe oder Premium, Sie haben zu Hause nochmals die Wahl zwischen zwei Härtegraden.

 

Viele Vorteile dank des neuen Aurora-Matratzensystems.

  • Klimatisierter Matratzenkern – optimaler Feuchtigkeits- und Wärmeaustausch durch „atmende“ Klimazone
  • Punktgenaue Unterstützung des schlafenden Körpers
  • 2 in 1: In der Höhe getrennte Matratzenkerne in zwei verschiedenen Stauchhärten
  • Variabler Liegekomfort durch einfaches Wenden des Matratzenkernes
  • Besonders langlebig durch hochwertige Materialien (getestet durch Holzforschung Austria nach ÖNORM A1605-6 bzw. ÖN EN 1957)
  • Vollkommen metallfrei
  • Federkerne aus hochwertigem Integralschaum

Weitere Informationen finden Sie in unserem Info-Folder.

K

Aurora Air - Komfort

7 Federn, 18 cm Höhe, 7 Zonen, 80 – 100 x 200 cm zu EUR 749,- *
Härtegrad: M (weich/mittel) oder H (mittel/fest)

 

D

Aurora Air - DeLuxe

9 Federn, 20 cm Höhe, 9 Zonen, 80 – 100 x 200 cm für EUR 849,-  *
Härtegrad: M (weich/mittel) oder H (mittel/fest)

 

P

Aurora Air - Premium

11 Federn, 24 cm Höhe, 11 Zonen, 80 – 100 x 200 cm zu EUR 898,- *
Härtegrad: M (weich/mittel) oder H (mittel/fest)

Aurora-Air Matratzen sind in jeder Größe möglich!

Härtegrade: M = weich & mittel für 50 - 90 kg, H = mittel & hart für 80 - 130 kg. Auf Wunsch gibt es auch Ausführungen in nur weich (W) und nur hart (SH).

*) Preise sind inkl. Mehrwertsteuer, unverbindlicher empfohlener Verkaufspreis.

Die gesundheitlichen Aspekte

Ihre Gesundheit ist immer mehr wert

Ausgeschlafen und voller Energie - jeden Morgen
Wer kennt das: abends  ohne Schmerzen zu Bett gehen aber am Morgen müde, zerschlagen und wie gerädert  aufstehen.

Hochwertige Matratzen können in vielen Bereichen zu Ihrer Gesundheit beitragen.
Erfahren Sie hier mehr über die sensiblen Zonen unseres Körpers. Und entdecken Sie, wie leicht es in vielen Fällen sein könnte, die Probleme zu lindern oder sogar zu vermeiden.

1.) Kopf und Nackenmuskulatur

Die richtige Lage im Schlaf und das richtige Kopfkissen können Verspannungen der Nackenmuskulatur und damit starken Schmerzen entgegenwirken. Rund 80 % aller Kopfschmerzen lassen sich auf Probleme in diesem Bereich zurückführen!

2.) Schulter- und Rückenmuskulatur

Eine gute Schlafhaltung kann gegen Verspannungen in der Schulter- und Rückenmuskulatur wirken. Unangenehme Schmerzen durch Endzündungen von Muskeln und Nerven können dadurch gelindert oder vermieden werden.

3.) Wirbelsäule und Arme

Die richtige Lage von Wirbelsäule und Armen kann die Reizung oder Schädigung der Armnerven verhindern. Schmerzen, Taubheit und das bekannte Stechen wie tausend Nadeln kann so vermieden werden.

4.) Rücken

Unter Rückenschmerzen leiden acht von zehn Menschen! Hochwertige Matratzen mit integriertem Stützsystem, der richtigen Einsinkzonen- Aufteilung und ergonomisch optimierter Liegefläche können dazu beitragen, dass sich diese Schmerzen und damit zusammenhängenden Bewegungs-Einschränkungen in der Nacht nicht noch weiter verschlimmern bzw. bei rechtzeitiger Vorbeugung vermeiden.

5.) Hüftgelenk

Qualitätsmatratzen können durch eine bessere Druckverteilung beim Liegen Gelenks-Schmerzen und Entzündungen lindern oder sogar vermeiden. Eine falsche Druckverteilung kann gerade bei Gelenkverschleiß zu starken nächtlichen Schmerzen führen.

6.) Ischias

Beschwerden des Ischias halten oft über Monate an. Die Schmerzzone verläuft über die Rückseite der Beine bis zur Wade und weiter hinunter zum Fuß. Matratzen, die eine entspannte Schlafhaltung fördern, können eine Verschlimmerung dieser Schmerzen vermeiden.

7.) Kniegelenke

Kniegelenke reagieren auf Druck und Berührung empfindlich. Es kommt zu Verschleißerscheinungen, Entzündungen könne sich bilden. Eine Matratze welche auch in diesem Bereich eine gut abpolsterte Zone aufweist, kann davor schützen.

8.) Fußgelenk

Die richtige Druckverteilung kann auch bei Knöchelschmerzen eine wichtige Rolle spielen. Ursache für diese Schmerzen im Fußgelenk sind oft Schwellungen die durch Krampfadern entstehen.

Entdecken sie die neue Dynamik im Schlaf
Schöne Tage sind Tage voller Aktivität. Die nötige Energie dafür holt sich unser Körper ganz von selbst - durch ausgewogene Ernährung und gesunde Bewegung im Schlaf. Sie sollten sich im Schlaf endlich so rekeln, strecken, drehen und wenden wie es Ihrem natürlichen Bedürfnis entspricht, und das ohne wach zu werden.

Diese Dynamik im Schlaf setzt eine punktelastische Stützung der einzelnen Körperzonen durch eine maximale Anzahl an  Auflagepunkte und optimierter Zonenaufteilung voraus. Die Matratze soll dort für die nötige Stützung sorgen wo sie gebraucht wird aber gleichzeitig den Freiraum für eine gesunde Bewegung lassen.

Zukunftsweisende Klimazone
Die elastischen Hohlräume der Aurora-Air machen je nach Ausführung 25 – 40 % des gesamten Volumens der Matratze aus. In diesen vermischen sich die vom Körper abgegebene Wärme und Feuchtigkeit  mit der von unten kommenden  kalten Luft. Durch die, auf beiden Seiten offenen Hohlräume wird, durch die natürliche Feuchtigkeitsaufnahme der Luft, die Matratze ständig belüftet.
Dadurch ergibt sich ein optimales, den gesunden Schlaf förderndes Mikroklima und die Bildung von Schimmel, Bakterien und Geruch wird verhindert.

Von unten kommende Kälte wird in den Hohlräumen neutralisiert und wirkt dadurch rheumatischen Erkrankungen entgegen bzw. wirkt  lindernd auf rheumatische Leiden.

Duales Matratzensystem
Aurora-Air ist das erste duale Matratzensystem der Welt. Es verbindet die Vorteile von Federkern-Matratzen mit den Vorteilen von Schaumstoff-Matratzen – und beseitigt alle spezifischen Nachteile alter Matratzen. Diese perfekte Symbiose zweier Systeme und der Einsatz innovativer Erfindungen und Materialien sorgen für den Schlafkomfort der Zukunft.
 

Klicken Sie auf die Zahlen
für weitere Informationen
1 2 3 4 5 6 7 8

Die Technik

Aurora-Technologie - schafft klimatisierten Matratzenkern und hygienische Frische.

  • Aurora-Matratzen-Technologie

    Klimatisierter Matratzenkern
    Wärme und Feuchtigkeit, die der Körper im Schlaf abgibt, werden über die elastischen Hohlräumen durch die Drehbewegungen im Schlaf aus dem Matratzenkern gepumpt. Gleichzeitig wird der Matratze Frischluft aus dem Schlafraum – der Raumtemperatur entsprechend – zugeführt.

    Tagsüber nimmt die Raumluft über die elastischen Hohlräume noch vorhandene Feuchtigkeit aus der Matratze und entzieht somit jeder Schimmel- und Geruchsbildung die Grundlage. Somit sprechen wir bei der Aurora-Technologie vom klimatisierten Matratzenkern und hygienischer Frische.

    Patent Nummern
    AT 410 509 B, EU 1 285 607, EU 2 309 896

  • Bettwaren-Technologie

    Für eine angenehme Schlaftemperatur:
    Die Luft zirkuliert, entzieht Ihnen aber keine Körperwärme.
     

    Für ein trockenes Schlafklima:
    Feuchtigkeit kann ungehindert nach außen weitergeleitet werden. Wasserdampf wird seitlich verteilt.

 

Preise

Alle Preise im Überblick.

K

Aurora Air - Komfort

Größe Preis Preis Überlängen
210 und 220 cm
80 x 200 cm 749,00 839,00
90 x 190 cm 749,00 839,00
90 x 200 cm 749,00 839,00
100 x 200 cm 749,00 839,00
120 x 200 cm 899,00 1.007,00
140 x 200 cm 1.049,00 1.175,00
160 x 200 cm 1.298,00 1.498,00
180 x 200 cm 1.498,00 1.678,00
200 x 200 cm 1.498,00 1.678,00


Ausstattungsmerkmale
Materialien medizinisch getestet und Schadstoff, geprüft, metallfrei, Bezug 500g versteppt, abnehmbar, antibakteriell und bei 60 °C waschbar

Höhe
18 cm mit 7 Federn


D

Aurora Air - DeLuxe

Größe Preis Preis Überlängen
210 und 220 cm
80 x 200 cm 849,00 951,00
90 x 190 cm 849,00 951,00
90 x 200 cm 849,00 951,00
100 x 200 cm 849,00 951,00
120 x 200 cm 1.019,00 1.141,00
140 x 200 cm 1.189,00 1.332,00
160 x 200 cm 1.456,00 1.698,00
180 x 200 cm 1.698,00 1.902,00
200 x 200 cm 1.698,00 1.902,00


Ausstattungsmerkmale
Materialien medizinisch getestet und Schadstoff, geprüft, metallfrei, Bezug 500g versteppt, abnehmbar, antibakteriell und bei 60 °C waschbar

Höhe
20 cm mit 9 Federn


P

Aurora Air - Premium

Größe Preis Preis Überlängen
210 und 220 cm
80 x 200 cm 898,00 1.006,00
90 x 190 cm 898,00 1.006,00
90 x 200 cm 898,00 1.006,00
100 x 200 cm 898,00 1.006,00
120 x 200 cm 1.078,00 1.207,00
140 x 200 cm 1.258,00 1.409,00
160 x 200 cm 1.598,00 1.898,00
180 x 200 cm 1.798,00 2.014,00
200 x 200 cm 1.798,00 2.014,00


Ausstattungsmerkmale
Materialien medizinisch getestet und Schadstoff, geprüft, metallfrei, Bezug 500g versteppt, abnehmbar, antibakteriell und bei 60 °C waschbar

Höhe
24 cm mit 11 Federn

Preise sind in EUR und inkl. Mehrwertsteuer, unverbindlicher empfohlener Verkaufspreis.

Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht.